Danksagung



Unser Dank geht an die Institutionen, die unsere Arbeit gefördert haben:
Bundesamt für Kultur (BAK)
Sophie und Karl von Binding Stiftung
Stiftung Grüner Bundesplatz (Zug)
Adrian Weiss Stiftung (Horw), und das
Institut für Bauwissenschaftliche Forschung (Zürich).

Die Arbeit mit dem akademischen Nachwuchs wurde von der Mittelbauvereinigung der Universität Bern (MVUB) und dem Fonds 

«Bildung für Nachhaltige Entwicklung» an der Universität Bern unterstützt.   

Ein grosser Dank geht an alle Beteiligten, die im Projekt mitgearbeitet und uns für die Interviews ihre Zeit geschenkt haben. Ein besonderer Dank geht an Eva Chen und Bernard Kümmerli, die immer am Ball geblieben sind.